Autor: S+T (Seite 2 von 4)

Wassertest und BHPG bei Atzel

Atzel vom Dornberger Forst konnte heute mit seiner Besitzerin Simone den Wassertest und die Begleithundeprüfung Gesamt bestehen.

Der B-Wurf ist da 💕

Am 28.8.20 hat der B-Wurf das Licht der Welt erblickt.

Aspe besteht die Schweißprüfung

Aspe vom Dornberger Forst hat heute die Schweißprüfung der DTK Gruppe Delbrücker Land in Iburg bestanden.

Die Bedingungen waren anstrengend, Knappe 30 Grad forderten von Hunden, Hundeführern und Richtern einiges ab. Das geht besser, aber unter den Umständen bin ich zufrieden.

1. Preis Spurlaut für Atzel

Bei der heutigen Spurlautprüfung konnte Atzel

die Spurlautprüfung mit 97 Punkten im 1. Preis bestehen.

Atzel bekommt das Leistungszeichen ESw

Heute konnte Atzel vom Dornberger Forst mit 15 Monaten das Leistungszeichen ESw (Eignung zur Stöberjagd mit Schwarzwild erhalten.

Welpen Welpen Welpen

Wir erwarten Ende August Welpen aus Jagdgebrauchszucht

 

Wir waren heute beim Ultraschall und haben das geahnte, erhoffte bestätigt bekommen: Bente ist tragend.

 

Vater der Welpen ist Gebrauchssieger Rommel von Rominten

Atzels erstes VORZÜGLICH

Bei der Zuchtschau der Gruppe Münster Ascheberg hatten wir ein kleines Familientreffen

Die Geschwister Aspe und Atzel haben sich getroffen, sowie die Eltern Bente und Fiete.

Atzel hat sich ein V (vorzüglich; der höchste zu vergebende Formwert) erlaufen können.

Wir hatten einen ganz tollen Tag mit der extra von über 300km angereisten Atzel-Familie und unserer Freundin Birgit aus Münster.

Atzel und Aspe (v.l.)

Atzels Zweite Anlagenprüfung

Atzel vom Dornberger Forst hat mit seiner Besitzerin Simone heute seine zweite Anlagenprüfung BhFK/95 bestanden. 

Wir sind als Züchter natürlich mächtig stolz.

Gebrauchssieger 2020

Gebrauchssieger 2020

Bente von der Buhner Höhe FCI

 

  • Spurlaut 100 Punkte 1. Preis
  • Vielseitigkeitsprüfung 181 Punkte 1. Preis
  • BhN (F)

Für den ersten Hund ist uns das gemeinsam doch gut gelungen.

 

Und weils so schön ist, bekommt „Frauchen“ auch noch eine Urkunde:

den „silbernen Bruch“

Baujagd in Mecklenburg-Vorpommern

Einmal Mecklenburg-Vorpommern und zurück.

Im Gepäck der Rückreise blutige Nasen und für Bente und Minze das Leistungszeichen Bauhund Natur Fuchs

Bente erfüllt somit alle Vorraussetzungen für die Eintragung ins Gebrauchsteckelbuch und darf sich fortan schmücken mit dem Titel 

GEBRAUCHSSIEGER 2020

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »